So funktioniert es

Smart ist, wer moderne Kommunikation nutzt, um die Qualität seiner Behandlung zu verbessern.
Lassen Sie sich frühere Untersuchungsergebnisse, Diagnosen, Dokumente oder selbst eingetragene Daten von Ihren Patienten digital übertragen. Immer mehr Patienten dokumentieren ihre Gesundheitsdaten digital und haben so ihre persönliche Krankenakte stets im Handy dabei.

Patienten können Ihnen nicht nur die eigenen Gesundheitsdaten zur Verfügung stellen, sondern auch die ihrer Liebsten, sollten diese nicht selbst in der Lage dazu sein. Möchte der Patient seine Daten mit Ihnen teilen, gewährt er Ihnen für einen bestimmten Zeitraum Einsicht in ausgewählte Daten oder Dokumente – über eine der drei folgenden Wege

Freigabe auf Ihrem Account

Sie registrieren sich kostenlos bei POLAVIS VIVA.

Sie bekommen eine Willkommens-Email inkl. Vertrag,
den Sie bitte unterschrieben zurücksenden.

Ihr Account wird aktiviert.

Die Patientendaten können individuell für Ihren Account freigegeben werden.
Nach
der Anmeldung können Sie die Patientendaten einsehen und bei Bedarf Notizen hinzufügen.

Schnellzugriff über Website

Sie gehen auf unsere Website.

Sie bekommen einen Code vom Patienten.

Diesen geben Sie unter „Schnellzugriff“ ein und schon sehen Sie die Daten.

Schnellzugriff über Notfallkarte

POLAVIS VIVA Nutzer können sich eine Notfallkarte ausdrucken,
die sie z.B. im Portemonnaie bei sich tragen

Haben Sie eine solche Karte gefunden und es handelt sich um einen Notfall,
folgen Sie einfach den dort beschriebenen Anweisungen.

Näheres zur Notfallkarte finden Sie hier unter „Freigabe und Notfallpass“.

 

Mit POLAVIS VIVA kann sich niemand mehr verzetteln!

Niedergelassene Ärzte

Mithilfe der digital dokumentierten Gesundheitsdaten Ihrer Patienten sparen Sie Zeit und können noch präziser behandeln und beraten.

Ihr Arzt-Patienten-Verhältnis wird davon profitieren.

Klinikärzte

Ihr Schnellzugriff auf die digitalen Gesundheitsdaten Ihrer Patienten kann im Notfall Leben retten.

Sie können außerdem alle Dokumente für weiterbehandelnde Ärzte digital übermitteln.

Patienten schnell behandeln und Niedergelassene zufriedenstellen.

Apotheker

Durch einen kurzen Blick auf Medikationspläne, Unverträglichkeiten oder Anamnese können Sie auch Patienten mit komplexen Fragen optimal beraten.

Kundenbindung durch individuelle Beratung auf höchstem Niveau.